Häufig gestellte Fragen, die wir hier gerne beantworten!

Ich glaube, mein Tier hat Giardien! Was soll ich tun?

Bitte wende Dich zuerst an Deinen Tierarzt. Dieser kann mit Sicherheit abklären, ob eine und welche Behandlung erforderlich ist. Dein Tierarzt wird Dir auch die notwendigen Medikamente für Dein Tier geben. Zusätzlich empfiehlt es sich zu Hause eine gute Umgebungshygiene umzusetzen. Hierfür empfehlen wir die Lösungen von ViPiBaX®.

Muss ich ViPiBaX® Giardien Ex nach der Anwendung nochmal nachwischen?

Nein, das ist nicht notwendig. Alle unsere Lösungen sind frei von Alkohol, damit es Deine Tiere nicht stört. Das kann dazu führen, dass die Stellen, die Du mit ViPiBaX® Giardien Ex behandelt hast, nach der Einwirkzeit noch nicht trocken sind. Das ist aber unbedenklich und Du kannst die Stelle einfach mit einem sauberen Tuch trocknen ohne nochmal nass nachzuwischen.

Ich habe gerade ViPiBaX® Giardien Ex verwendet. Kann das meinem Haustier schaden?

Es ist uns wichtig, dass ViPiBaX® Giardien Ex absolut tiergerecht ist. Es ist generell empfehlenswert unnötigen Kontakt mit Desinfektionsmitteln zu vermeiden. Da Haustiere jedoch manchmal etwas unberechenbar sein können, haben wir dafür gesorgt, dass ViPiBaX® Giardien Ex sehr gut hautverträglich ist. Nach der Anwendung verbleiben keine schädlichen Rückstände, so dass Ihr Euch keine Sorgen machen müsst.

Wie oft sollte ich ViPiBaX® Giardien Ex verwenden?

Wir empfehlen, die Hygienemaßnahmen bis zu vier Wochen nach Beginn der Behandlung durch den Tierarzt beizubehalten. Die Art und Häufigkeit der Anwendung richten sich nach dem hygienischen Bedarf. Dieser ist zu Beginn der Behandlung der Giardiose durch Deinen Tierarzt am größten.
Solange Deine Tiere noch Durchfall haben, empfiehlt es sich, dass Du Deinen Tieren mit dem ViPiBaX® Giardien Ex Hygiene-Spray „hinterhersprühst“. Stellen und Gegenstände, die Deine Tiere regelmäßig aufsuchen bzw. benutzen, solltest Du daher immer sofort einsprühen. Stellen an denen Deine Tiere Durchfall abgesetzt haben, reinigst Du vor, indem Du den Stuhl mit einem sauberen Einmaltuch entfernst. Anschließend sprühst Du auch diese Stellen entsprechend der Anwendungsempfehlung ein.
Das ViPiBaX® Giardien Ex Wischkonzentrat verwenden Du in dieser Zeit am besten täglich, um Deine Fußböden zu wischen.
Sobald Deine Tiere keinen Durchfall mehr haben und in einer Nachuntersuchung durch den Tierarzt festgestellt wurde, dass Deine Tiere keine Giardien mehr haben, kannst Du die zusätzlichen Hygienemaßnahmen etwas reduzieren. Verwende hier das ViPiBaX® Giardien Ex Hygiene-Spray um mindestens einmal täglich Spielzeuge und Ähnliches zu desinfizieren. Die Anwendung des Wischkonzentrats behältst Du bei.

Kann ich ViPiBaX® Giardien Ex auf Textilien anwenden?

Textilien stellen bei der Haushaltshygiene generell eine große Herausforderung dar. Bitte teste alle Deine Textilien an unauffälliger Stelle auf Farbechtheit, solltest Du für diese ViPiBaX® verwenden wollen. Es ist aber ausreichend, wenn möglich, Deine Textilien bei über 60°C zu waschen. Alternativ kannst Du Deine Textilien auch durch Einfrieren von Giardien befreien. Polstermöbel hängst Du am besten mit waschbaren Tüchern ab.

Kann ich ViPiBaX® Giardien Ex in der Waschmaschine verwenden?

Unsere Lösungen sind nicht dafür vorgesehen in die Waschmaschine gegeben zu werden.

Kann ich ViPiBaX® Giardien Ex in einem Dampfreiniger verwenden?

Es ist nicht notwendig unsere Lösungen in einem Dampfreiniger zu verwenden und sie sind auch nicht dafür vorgesehen.

Wirkt ViPiBaX® Giardien Ex auch gegen SARS-CoV-2 („Coronavirus“, COVID-19)?

Auf Grund der Erfahrungen mit SARS-CoV-1 und anderen Coronaviren ist davon auszugehen, dass Du mit unseren Lösungen auch erfolgreich gegen SARS-CoV-2 – das aktuelle Coronavirus – vorgehen kannst. Bitte beachte in beiden Fällen die Mindesteinwirkzeit von fünf Minuten.

Video FAQs